Loading…
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Zwischenübernachtungen in Fügen / Zillertal

autobahn1Viele Urlauber reisen mit dem eigenen Auto in den Süden – das hat Vorteile, vor allem weil man man vor Ort mobil ist. Egal von wo Sie starten und wohin Sie wollen: Bei einer Fahrzeit von mehr als zehn Stunden sollten Sie unbedingt eine Zwischenübernachtung entlang der Strecke einplanen.

Sie reisen nicht nur deutlich sicherer, sondern Sie kommen auch viel entspannter am Urlaubsziel an, vor allem, wenn Sie den Weg schon als Teil des Urlaubs betrachten.

Genießen Sie die wunderbare Tiroler Landschaft, wenn Sie nur knapp von der Autobahn A12 in Fügen einen Zwischenstopp im Hotel Bruno einlegen.

autobahn2Gerade wenn Sie in den Ferien zur Hauptsaison in den Urlaub fahren, reisen Sie auf überfüllten Straßen und Autobahnen. Staus sind vorprogrammiert, Baustellen, Regen und Nachtfahrten verlangen Ihre höchste Konzentration – da kann das letzte Stück kurz vor der Ankunft im Zielland im hektischen Verkehr auf den engen Straßen schon einmal zur Tortur werden.

Pausieren Sie doch lieber, halten Sie inne. Der Weg ist das Ziel! Beginnen Sie Ihren Urlaub schon mit Fahrtanfang und investieren Sie etwas Zeit in die Anreise. Gelangen Sie stressfrei an Ihren Urlaubsort, indem Sie sich für eine Zwischenübernachtung im Hotel Bruno im Zillertal entscheiden. Hier übernachten Sie verkehrsgünstig, preisgünstig und komfortabel

Hotel Bruno****

Familie Erlebach
Haidach 23
6263 Fügen im Zillertal
Zillertal - Tirol - Österreich

T +43/(0)5288/62460
F +43/(0)5288/63035
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!